Ralphs
Rumseite

Home arrow Herstellung von Rum arrow Blending
Blending Drucken
Samstag, 31 Mrz 2007
Das Blending ist ein weiterer optionaler Teil bei der Rumherstellung. Ein Großteil der erhältlichen Rumsorten ist ein Blend, sprich ein Verschnitt von verschiedenen Rums.

Für das Blending verantwortlich zeichnet sich der Master Blender. In seiner Verantwortung liegt es, aus verschiedenen Rumsorten ein geschmacklich ansprechendes Gesamtwerk zu kreieren.

Doch warum wird der Rum überhaupt verschnitten? Das hat zwei Hauptgründe. Zum einen lässt sich durch das Blending und die geeignete Kombination verschiedener Rums, wie beispielsweise junger Rumsorten, die ein frisches Aroma geben zusammen mit gereiften Rumsorten, ein beeindruckendes neues Produkt kreieren. Zum anderen variieren die einzelnen Rumsorten im Geschmack schon je nach Faß. Durch das Blending lässt sich ein Rum herstellen, der weniger geschmacklichen Schwankungen ausgesetzt ist.

Das Blending ist ein sehr kreativer Vorgang. Der Master Blender verlässt sich dabei im allgemeinen auf seinen Geruchs- und Geschmackssinn und eine oft jahrzehntelange Erfahrung beim Blending. Besonders schwierig gestaltet sich das Blending, wenn beispielsweise eine der als Ausgangsprodukt verwendeten Rumsorten nicht mehr verfügbar ist und trotzdem ein geschmacklich gleichbleibender Blend erzeugt werden soll.

Beim Blending kommen Rumsorten verschiedener Jahrgänge, Reifungsgrade, Destillationsmethoden und/oder verschiedener Alkoholgehalte zur Verwendung. Es können aber im Zuge des Blendings auch Gewürze und Aromen dem Rum zugesetzt werden.

Oft findet sich auch auf Blends eine Altersangabe. Dies ist in der Regel der jüngste Bestandteil des Rums. Die Altersangabe ist aber nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal. 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 01 Mai 2007 )
 
Neueste Bewertung
Liberacion 7 Jahre
Kann locker mit Havanna 7j mithalten. Viel weicher, lngerer Abgang. Bewertung:...
29.August 2012 Mehr...
von Sev

Flor de Caa 12 Jahre
Ein ganz edler Tropfen, Bewertung: 5 Sterne
17.August 2012 Mehr...
von El Grausame

Matusalem 15 Jahre
Einer meiner ersten guten Rums. Finde ihn aber , wie meine Vorschreiber auch, e...
23.Juli 2012 Mehr...
von koile